Seien Sie dabei: KMU Forum Nord/West am 3. Juli 2019 in NRW

KMU Foren 2018 –

für kleine und mittlere Unternehmen

Bei den KMU Foren des BDEW kommen Geschäftsführer, Werkleiter und Führungskräfte von kleinen und mittleren Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft zum regionalen Branchentreff zusammen.

KMU Forum Süd,
14.11.18,
Reutlingen

Themenschwerpunkte:

  • Perspektiven für Erneuerbare Energien in Süddeutschland

  •  Carsharing, Hybridbusse und Co. – Wie Stadtwerke die Mobilitätswende voranbringen

  •  Digitale Instrumente für die Strombeschaffung von Stadtwerken

  •  Die Wärmewende gestalten und davon profitieren

Zum KMU Forum Süd

KMU Forum Mitte,
28.11.18,
Weimar

Themenschwerpunkte:

  • Mobilität in Städten – Perspektiven für Stadtwerke

  • Wie Versorger die Energiewende im Wohnungsbereich mitgestalten

  • Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung

 Zum KMU Forum Mitte

KMU Forum Nord/West
3.7.2019, NRW

Themenschwerpunkte:

Das Programm für das KMU Forum Nord/West erscheint in Kürze. Jetzt vormerken lassen!

Zum KMU Forum Nord/West

Gute Gründe ...

... warum Sie teilnehmen sollten:

  • Treffen Sie Ihre BDEW-Ansprechpartner aus Berlin und den Landesorganisationen.
  • Profitieren Sie von Informationen aus erster Hand von Entscheidern und Vordenkern aus der Stadtwerkelandschaft und der Landespolitik.
  • Erhalten Sie neue Impulse und einen Überblick über die zukünftigen Herausforderungen für Stadtwerke.
  • Erleben Sie eine große Themen- und Meinungsvielfalt und kontroverse Diskussionen.

Zielgruppe

Sie sind Vertreter eines kleinen und mittleren Unternehmens der Energie- und Wasserwirtschaftsbranche?
Dann sind Sie insbesondere als

  • Geschäftsführer
  • Prokurist
  • Werkleiter
  • Fach- und Führungskraft aus den Bereichen Strategie, Unternehmensplanung, Netz, Vertrieb und Erzeugung
  • Aufsichtsrat


bei unseren KMU Foren genau richtig!

Impressionen vergangener KMU Foren

Teilnahmebetrag

€ 530,– für BDEW-Mitglieder
€ 980,– für Nicht-Mitglieder
(einschl. Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken und Abendveranstaltung, zzgl. MwSt.)

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn

Anreise mit der Bahn

Für Ihre Anreise können Sie das kostengünstige Veranstaltungsticket der DB nutzen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier.